Designkonzept für die Jubiläumsausstellung

Aufgabe

Zum 50. Jubiläum des Kulturring Kaufbeuren sollte von Februar bis März 2017 eine Austellung im Stadtmuseum Kaufbeuren stattfinden: 25 Künstler aus, bzw. mit Bezug zu Kaufbeuren, die unter dem Ausstellungsnamen "Emotionen. Im Fluss" jeweils zwei Werke ausstellen. Wir wurden beauftragt, ein Designkonzept sowie alle Medien für die Ausstellung zu erstellen.

 

Lösung

Bevor wir mit der Erstellung des Leitmotivs beginnen konnten, mussten auch wir uns erst mit dem Thema Emotionen auseinander setzen. Was sind Emotionen? Wie sind Emotionen? Wann sind sie im Fluß? Und wie lassen sich diese in ihrer Gesamtheit darstellen?

Unsere Lösung: 
Eine visuelle Darstellung von mehreren, in ihrer Intensität unterschiedlichen, ineinander übergreifenden Emotionen, die an einem bestimmten Punkt nach außen treten dürfen, sichtbar werden und somit im Fluß sind. 

Auf Basis dieses Leitmotivs entwickelten wir das Designkonzept und alle weiteren Medien. 

Das Ergebnis:
Bereits im Vorraum des Stadmuseums wird der Besucher durch die verschiedenen Elemente auf die eigentliche Ausstellung eingestimmt. Hierzu haben wir eine Mischung aus Bodenbeklebung, Wandschild, Türbeklebung und Hängebanner entwickelt, die in den Ausstellungsraum leiten. Ein wirkliches Highlight stellt hierbei das Wandschild dar, das durch die Unterschrift aller anwesenden Künstler einen persönlichen Charakter erhielt (zu sehen im Bericht des Kreisboten /eigenes Bild folgt).

Im Ausstellungsraum selbst sollten lediglich die Beschreibungen der Bilder und eine Auflistung der 85 bereits veranstalteten Ausstellung angebracht werden. Um nicht von den Kunstwerken abzulenken, wurden diese in einem dezenten Grauton gedruckt. 

Begleitend zur Ausstellung erstellten wir einen Katalog mit 100 Seiten, der neben den Bildern und Künstlern auch Informationen zum Kulturring und zur Ausstellung enthält.


 

Kulturring Kaufbeuren e. V.

Der Kulturring Kaufbeuren wurde auf Initiative von Bürgermeister Oswald Wondrak im Oktober 1966 gegründet. Ziel und Aufgabe des Vereins ist es, kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen in Kaufbeuren zu organisieren und zu finanzieren. 

 

Weitere Medien

  • Einladungskarte mit Rückantwort-Postkarte
  • Ausstellungskatalog mit 100 Seiten im Format
    210 x 210 mm
  • Banner und Ortseingangstafel
    ​​​​

Designkonzept für den Ausstellungsraum und den Vorraum des Stadtmuseums, bestehend aus:

  • Bekleblung der Glastür in drei Teilen,
    ca. 3200 x 1200 mm, vierfarbig bedruckte Folie
  • Wandschild mit Künstlernamen
    4000 x 1300 mm, Aluverbundplatte
  • Hängebanner in Farbe mit den Aufschriften "25 Kaufbeurer Künstler" und "50 Werke"
    250 x 2500 bzw. 250 x 2000 mm, Backlite
  • 15 weitere Hängebanner in Grau mit verschiedenen Emotionen, 250 x 1500 mm, Backlite
  • Fußbodenbeklebung mit einem Zitat im Folienschnitt, rutschfestes Fußbodenlaminat im passenden Farbton
  • Beschreibungstafeln der Bilder,
    50 Stück, 150 x 75 mm, selbstklebende Tapete
  • Auflistung aller bisher veranstalteten Ausstellungen, 85 Stück, ca. 60 x 1300 mm, selbstklebende Tapete
     
  • Projektmanagement und Koordination der Dienstleister
     

Partner 

mica-Werbung, Sonthofen

 

Ansicht des Jahresprogramm | © Sonja Obels-Keil
Betreuung des Kulturring seit 2011
Ansicht Imagebroschüre | © Sonja Obels-Keil
Redesign: Print und Online
Ansicht Datenblätter chinesisch | © Sonja Obels-Keil
Datenblätter in 9 Sprachen
Visitenkarte S.D.H | © Sonja Obels-Keil
Corporate Design für S.D.H